Skip to main content

Inhalte zu Gewaltprävention

  • LIMIT 2008 - Das Kampfkunstfestival


    Das erste LIMIT Kampfkunstfestival: Ein voller Erfolg!
    Programm und Partner: Link
    Bilder LIMIT 2008: 1. Teil / 2. Teil / 3. Teil
    Tameshiwari-Videos auf Youtube: Link
    Rückblick LIMIT 2008
    Tameshiwari ist faszinierend. Mit einem Schlag gilt es ein selbst gewähltes Hindernis zu zerbrechen. Dies kann ein einfaches Tannenholzbrett sein oder ein grosser Stapel Ziegelsteine. Der Kampfkünstler wählt seine Herausforderung selber, muss sein Können einschätzen.
  • Bewegter Kindergarten
    Regeln einhalten, die eigenen Grenzen spüren und setzen, die anderen wahrnehmen und respektieren –
    darum geht es unter anderem, wenn DO bewegt den Turnunterricht leitet. Anbei sind zwei Übungen aufgeführt, die Eltern mit ihrem Kind zusammen zuhause machen können, um selbst zu spüren, was ihr Kind im Unterricht erlebt.

  • Geschäftsbericht 2010
    Der Geschäftsbericht 2010 der DO GmbH kann per sofort heruntergeladen werden.
    Abgelegt ist er ebenfalls auf unserer neuen Einstiegsseite www.do-bewegt.ch.
  • Information über die wichtigsten Daten des Jahres
    Neu findet ihr auf unserer Homepage auf der rechten Seite die Sparte 'Spezielle Daten'. Dort werden die für unsere Kunden wichtigsten ausserordentlichen Daten des Jahres aufgeführt und bei gegebener Zeit mit einem Blogeintrag verlinkt.
  • Seminar mit Bernice Sensei, 7. Dan
    Bernice Tom Sensei (7. Dan) gibt vom 26. bis 28. Oktober 2012 zum 2. Mal ein Seminar im Aikido Dojo Ennetbaden.
    Für weitere Infos siehe angehängter Flyer!
  • Remo Largo - Interview Teilzeitarbeit
    Remo Largo mit "Teilzeitmann" Fachleuten im Gespräch. Es wird rund um das Thema "Teilzeitarbeit" in der Schweiz heiss diskutiert. Warum Männer mehr Zeit in die Familie investieren und nicht zu einem Vollzeitpensum arbeiten sollten. Warum sich das Denken der Menschen um den Stellenwert der Familie verändern sollte. Auch sind viele Mitarbeiter mit einem Teilzeitpensum viel motivierter und arbeiten mehr.
  • SoLa 2015 findet definitiv statt!

    Das Karate Sommerlager 2015 findet definitiv statt! Wir werden vom 5.7.2015-10.07.2015 mit Kindern und Jugendlichen ab 10. Kyu aus Baden ins wunderschöne Saignelégier im Kanton Jura fahren, wo wir uns auf eine „Karate- Zeitreise“ begeben. 
    Es sind nur noch wenige Plätze frei! Anmeldetalon und weiter Informationen findet ihr hier: Sommerlager 2015
  • Grüsse aus Medellin

    Michele Stravs schickt uns ein Foto einer Partnerschule aus Medellin (Kolumbien). Nicht ganz Shinkai und nicht ganz Kyokushin, aber schon sehr nahe :-)
  • Sommerlager 2015 - erleben

    Das Sommerlager ist zu Ende. Mit vielen Eindrücken im Rucksack begaben sich die Karatekas auf die Rückkehr aus dem Jura. Obwohl die Gruppe der Zeitreisenden erschöpft war, zündeten sie zum Schluss nochmals ein Schlussbouquet in Form einer Karate-Demo am Bahnhof Baden.
    Über Eines sind sich derweil alle Teilnehmer zum Schluss einig: Es war ein unvergessliches Erlebnis und hoffentlich nicht das letzte Karate Sommerlager! Fotos