Skip to main content

Inhalte zu Gewaltprävention

  • Weiterbildung Senpais: Verhalten in Notsituationen

    Am 12. Mai 2012 hat sich das Karate-Trainerteam während 4 Stunden von einem professionellen Instruktor in der Kunst des Kuatsu (1. Hilfe auf der Matte) schulen lassen. Kuatsu ist eine Maßnahmen-Sammlung für Erste-Hilfe-Situationen, insbesondere im Bereich des Kampfsports. Die Kuatsu-Techniken basieren zumeist auf Nerven-Reflexen, wobei häufig mit Stößen und Schlägen, aber auch mit Streich- und Drucktechniken gearbeitet wird. Kuatsu ist vor allem im Judo und Ju-Jitsu weit verbreitet,
  • Erfolgreiche Weiterbildungen mit Lehrpersonen und Eltern
    Seit einiger Zeit engagiert sich DO Gewaltprävention immer stärker an Grossveranstaltungen im Weiterbildungsbereich für Menschen mit Erziehungsaufgaben. Bereits drei Lehrpersonenweiterbildungen mit bis zu 100 Personen, einen Schulstart-Event mit bis zu 250 Schülerinnen und Schüler und zwei Elternebande mit bis zu 130 Eltern führte DO in den vergangenen Monaten durch.
  • Elternabend in Würenlingen
    Nach den guten Erfahrungen im vergangenen Jahr bietet die Schule Würenlingen auch diesen November wieder einen gesamtschulischen Elternanlass zu Präventionsthemen. DO wird mit einem Referat präsent sein. Unter dem Titel "Starke Kinder lernen besser" erklärt Marcel Frey, wie Selbstbewusstsein erzieherisch gefördert werden kann und welche Faktoren uns Eltern dazu ermächtigen.