Abos & Kosten

Informationen zum Abonnementssystem
Im Yoga gilt ein Abonnementsystem. Das heisst, Sie lösen Ihr Abo für eine bestimmte Anzahl Yogalektionen, dieses Abo ist für eine feste Zeitdauer gültig.

Beispiel: Bei einem 20er Abonnement, welches 6 Monate gültig ist, haben Sie 26 Wochen Zeit, Ihre 20 Lektionen zu besuchen. Dabei können Sie auch 2x pro Woche ins Training kommen oder in einer anderen Klasse eine Stunde nachholen. Sie melden sich aber trotzdem für einen bestimmten Kurs (oder mehrere Kurse) an und besuchen in der Regel diesen.
Während den Ferien wird mit Ausnahme von wenigen Wochen in den Sommer- und den Weihnachtsferien (welche nicht zur Gültigkeitsdauer zählen) mindestens einmal pro Woche eine Yogaklasse angeboten.

Die Rechnungstellung erfolgt entweder nach der 8./18./38. besuchten Lektion (je nach Abo) oder spätestens 30 Tage vor Ablauf der Gültigkeitsdauer. Jeweils bei Rechnungserhalt haben Sie die Möglichkeit, Ihre Mitgliedschaft zu künden oder Ihr Abo anzupassen.

Wählen Sie bei den Abomöglichkeiten aus, was für Sie am Geeignetsten ist. Denken Sie dabei daran, dass eine regelmässige Yogapraxis unabdingbar ist, um von den positiven Wirkungen des Yogas profitieren zu können.

Die Verwaltung Ihres Abos liegt bei uns, d.h. Sie können mit Mail an info(at)do-yoga.ch nachfragen, wie viel Guthaben Sie noch haben oder wie lange Ihr Abo dauert.

Die Details dazu, insbesondere Abonnementsmöglichkeiten und Kosten (allgemein, Privatstunden, Rabatte, etc.) finden Sie in der Yoga Schulordnung (PDF).